“Die Alte Gießerei” – ein Haus der Geschichte und Kultur

Industriemuseum

Herzlich willkommen auf der Seite des Fördervereins ‘Industriemuseum Schloß Holte-Stukenbrock e.V.’

Die Alte Gießerei
Die Alte Gießerei

Eine Fabrik – eine Eisengießerei – direkt vor einem Schloss? Das gibt es nicht zu oft. Wie es zu dieser ersten Industriegründung gekommen ist, wer die treibende Kraft war, was diese ‘Holter Eisenhütte’ produziert hat, wie sie die wirtschaftliche und soziale

Holter Eisenhütte
Historische Aufnahme der Holter Eisenhütte – mit dem Schloss im Hintergrund

Entwicklung beeinflusst hat, das sind die Ansatzpunkte für den Förderverein, dies im Rahmen eines  Museums zu dokumentieren.
Auch wenn nur noch wenige Gebäude dieser Hüttenanlage erhalten sind und auch wenn  die breite Produktpalette der Holter Eisenhütte nur in Teilen heute noch ausgestellt werden kann, die aktuelle Exponatenlage rechtfertigt die Errichtung eines Museums.  Dies soll im Obergeschoss der Alten Gießerei seine Platz finden.

 

 

Holter Schloss
Das Holter Schloss

Unser Leitbild:
Die Dokumentation der Industrie- und Sozialgeschichte unserer Stadt Schloß Holte-Stukenbrock, ausgehend von der Holter Eisenhütte über die Folgebetriebe bis zur Moderne.

Im Erdgeschoss sollen Räumlichkeiten für Kultur und Begegnung angeboten werden:
Musik – Ausstellungen – Lesungen – Vorträge – Seminare – Ausgangspunkt für Stadtführungen – Kindergeburtstage – Events verschiedener Art – private Feiern – Firmenjubiläen – Märchenabende am Kaminfeuer

  • Dazu breite pädagogische Angebote – Stichwort: außerschulischer Lernort
    Für die Sekundarstufen: regionale Geschichtsdidaktik für die Phase der Frühindustrialisierung, für den Kampf um Energieeffizienz; seminarfähiges Arbeiten, unterstützt durch moderne Medienausstattung.
    Für unsere Grundschulen und auch für Kindergärten: Alles was man mit Öfen machen kann, Kochen – Backen – Heizen – dazu auch Experimente im Bereich Gießen.
  • Die Alte Gießerei kann der Ausgangspunkt für Erkundungen im Holter Wald werden und für entsprechende Nachbereitung