27./28. August 2016: Zum Ausklang des Sommers „Kulturtage in der Alten Gießerei“

P1190065 16-08 NW Boogie Wogie mit industriellem Charme2 16-08 NW Boogie Wogie mit industriellem Charme

16-08 WB Fotos bringen Geschichte nahe
Zum Lesen der Artikel bitte anklicken!

Programm:
Samstag, 27. August. – 14.00 Uhr: Eröffnung

  • Ausstellung: Bilder und Exponate zur Geschichte des Schlosses und der Holter Eisenhütte
  • Kaffee- und Kuchentheke und Getränkewagen stehen bereit
  • Verkaufsbasar: Tassen und Sets mit Motiven vom Schloss und der Holter Eisenhütte; große und kleine Schlossmodelle in Stahl – gestaltet von Hans Kordes
  • 15.00 h: Vortrag ‚Das Holter Schloss und die Grafschaft Rietberg‘
  • 17.00 h: Jazzkonzert – Das Jens Wimmers Trio; eine Veranstaltung des Kulturkreises SHS e.V.
  • 14.In der Pause und im Anschluss an das Konzert bietet der Holter Schlosskrug als Caterer Köstlichkeiten aus seiner Küche an.

Sonntag, 28. August – ab 11.00 Uhr

  • Auftakt mit Musik – Blasorchester Hövelhof –
  • Bewirtung mit Kaffee und Kuchen, Würstchenstand und Getränkewagen stehen bereit
  • Verkaufsbasar: Tassen und Sets mit Motiven vom Schloss und der Holter Eisenhütte; große und kleine Schlossmodelle in Stahl – gestaltet von Hans
  • 14.00 h: Vortrag ‚Friedrich Ludwig Tenge –Portrait des Firmengründers der     Holter Eisenhütte‘1836 Friedrich Ludwig Tenge
  • 15.00 h: Vortrag ‚Die Holter Eisenhütte – der Startschuss der industriellen Entwicklung in unserer Region‘
  • 16.00 h: Archivarbeit – dokumentiert an interessanten Beispielen; unser Motto: Sütterlin – „Kinderleicht“‘

Mittwoch, 31. August, ab 18.00 Uhr in der Alten Gießerei:

  • Verkaufsbasar: Tassen und Sets mit Motiven vom Schloss und der Holter Eisenhütte; große und kleine Schlossmodelle in Stahl – gestaltet von Hans Kordes
  • Rundgang durch die Ausstellung – kleine Bewirtung
  • 19.00 Uhr: Referat Manfred Beine, Archivar der Stadt Rietberg: „Residenz ohne Hof. Die Grafschaft Rietberg im 18. Jahrhundert“
    Eintritt frei
  • 16-09-07 WB Steichspeicher als Attraktion bSonntag, 4. September, Besuch des Rittergutes Niederbarkhausen und des Mausoleums                                                                                             P1170107                  

 

  • Treffpunkt: 14.30 Uhr am Holter Bahnhof; wir bilden Fahrgemeinschaften
  • Führung durch das Rittergut. Geschichtlicher Rückblick: Das Leben auf Niederbarkhausen zur Zeit Friedrich Ludwig Tenges; heutige Nutzung des Ritterguts
  • Besuch des Mausoleums der Familie Tenge; kurzer Fußweg zum Mausoleum oder Anfahrt mit dem Pkw.

Zum Programm – hier klicken:
16-08 Programm Kulturtage